Initiative zur Gründung einer Foodcoop im Sonnwendviertel

Wir (die Food X) sind als Lebensmittelkooperative in Favoriten bereits von mehreren im Planungsprozess befindlichen Bauprojekten im Sonnwendviertel angesprochen worden, ob wir nicht bei der Etablierung einer Food Coop im Sonnwendviertel mitwirken und unser Knowhow einbringen wollen. Das machen wir selbstverständlich gerne, weil wir die Entwicklungen im Sonnwendviertel interessiert und aufmerksam beobachten und uns sehr über die Kooperation mit vielen spannenden Projekten und engagierten Menschen freuen.

Nach mehreren Vernetzungsgesprächen in unterschiedlichen Konstellationen wurde bald deutlich, dass weder einzelne VertreterInnen der Food X, noch einzelne VertreterInnen von in Planung befindlichen Bauprojekten verbindliche Vereinbarungen treffen können. Dazu sind die Rahmenbedingungen zu unsicher und der Planungshorizont noch zu langfristig. Insbesondere, weil die Festlegung eines Lagers für eine Food Coop im Sonnwendviertel in Wechselwirkung mit den Planungsprozessen der einzelnen Bauprojekte steht, die noch mit vielen Unwägbarkeiten umgehen müssen. Gleichzeitig gilt es frühzeitig, Lagerräume einzuplanen, weil der Druck auf die neuen Räume im Sonnwendviertel generell hoch ist und sie schnell wieder anderweitig verplant sein können.

Aus diesem Grund hat sich nun eine Steuerungsgruppe aus VertreterInnen von Food X und mehrerer Projekte (aktuell Gleis 21, Grüner Markt, bikes and rails) gegründet. Aus allen beteiligten Gruppen sind jeweils 2-3 VertreterInnen als Mitglieder der Steuerungsgruppe vertreten.

Diese Gruppe klärt nun die weiteren Bedingungen für die verbindliche Planung und Sicherung eines geeigneten Lagerraums im Sonnwendviertel.

Wir werden in unserem Blog über die weiteren (Fort-)Schritte berichten!

Für InteressentInnen gibt es bereits die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen. Über diese Adresse kann Interesse bekundet werden. Wir sammeln Namen und E-Mail-Adressen und informieren, sobald es die Möglichkeit zur breiteren Mitarbeit gibt.

Schreibe einen Kommentar